Fischbesatz

Grosser Fischbesatz 2017
Die Zunft hat in zwei grossen Besatzaktionen neue Fische für den Frankfurter Main gebracht.
Bereits im Sommer 2017 wurden 60 Kg Farmaale eingesetzt, dies ist ganz besonderes wichtig um die stark gefährdeten Bestände zu schützen. Noch ist es den Aalen nicht möglich frei und ohne Gefahren zu wandern.
 
Im Herbst fand der grosse Herbsbesatz statt, es wurden folgende Fische besetzt:
200 Kg Spiegel-/Schuppenkarpfen
6000 St. Wildkarpfen
1000 St. Schleien
Auf Zander Besatz wurde verzichtet, da sich der Fisch glücklicherweise sehr erfolgreich im Frankfurter Main vermehrt.
 
In der Galerie sind Bilder des Besatz 2017.